Startseite
Rechtsgebiete
Vorträge und Veröffentlichungen
Interessante Links
Downloads
Kontakt und Anfahrt
Interna und Impressum
Das Team
Geschichte
     
 

Notare von Wegberg und Niederkrüchten mit dem Amtssitz in Wegberg

1831 bis 1834
Notar Carl von Monschar

1834 bis 1836
Notar Carl Josef Weiler

1836 bis 1838
Notar Franz Theodor Matthias Biergans

1838 bis 1840
Notar Ludwig Hemens

1841 bis 1872
Notar Heinrich Bernhard Eskens

1872 bis 1886
Notar Jakob Kehren

1886 bis 1894
Notar Wilhelm Michiels

1894 bis 1901
Notar Peter Joseph Müller

1901 bis 1906
Notar Ernst Neugebauer

1907 bis 1927
Rechtsanwalt und Notar Hermann Paltzer

1927 bis 1934
Rechtsanwalt und Notar Assmann

1934 bis 1952
Notar Peter Joseph Heinrich Therstappen

1952 bis 1968
Notar Joseph Cüppers

1968 bis 1998
Notar Uwe Lukowsky

seit 1998
Notar Christian Freuen


Sonstiges

von 1798 bis 1831 befand sich der Amtssitz der Notare
von Niederkrüchten und Wegberg in Niederkrüchten

von 1663 bis 1798 gab es keine Notare, sondern vielmehr
sogenannte Gerichtsboten und Gerichtssekretäre mit ähnlichen
Aufgaben